Gemeinsam für gesellschaftliches Engagement

Social Entrepreneurship an der Universität Witten/Herdecke

Lehrangebote

Du interessierst dich für Social Entrepreneurship? Du willst eventuell selber gründen, aber nicht nur praktisch arbeiten, sondern auch theoretisches Wissen aneignen? Dann bist du an der Uni Witten/Herdecke genau richtig. Hier bekommst du einen Überblick über das Lehrangebot und die Unterstützungsmöglichkeiten an der Universität Witten/Herdecke.

Social Entrepreneurship Camp

Event am 13.07.2019

Unter dem Motto "Machen ist wie Wollen, nur krasser!" findet am 13. Juli 2019 ein 1-tägiges Summercamp zur Entwicklung von konkreten Ideen für (d)eine bessere Welt statt. Angesprochen werden alle  SchülerInnen der Oberstufe, Azubis, BerufsschülerInnen und junge Studierende jeglicher Fachrichtung, um zusammen mit Gleichgesinnten und unter Anleitung von Expert*innen konkrete unternehmerische Lösungsansätze für die globalen Herausforderungen unserer Zeit zu entwickeln.

Hier findest du alle weiteren Informationen zum Programm, den Expert*innen und der Anmeldung.

wertorientiertes Management

Vertiefung

Management-Studierende wollen nur monetäre Gewinne maximieren? Nicht immer! Der Management B.Sc. an der UW/H bietet eine optional wählbare Vertiefung im Bereich „Wertorientiertes Management“. In diesem Bereich wird eine breite Auswahl an Seminaren angeboten, die ethische und soziale Fragen in den Fokus stellen. Zu den angebotenen Seminaren zählen unteranderem Value-Based MarketingSozialpolitikLeadership and Organizational Culture und die unten weiter ausgeführten Seminare Social Entrepreneurship und Corporate Social Responsibility.

Social Entrepreneurship

Seminar

Jeder kann einen Beitrag leisten, gesellschaftliche Probleme unternehmerisch lösen zu wollen.  Das beweist etwa Medizin Student Dominik Münstermann mit seinem Start-Up Kijamii Kaffee.

Sozialunternehmer wollen mit ihren Initiativen für Gesundheit, Bildung, Umweltschutz, Inklusion, Integration und Entwicklung viel erreichen. Was und wie genau kannst du in dem Seminar Social Entrepreneurship erfahren. Es wird gemeinsam mit Prof. Dr. Sabine Bohnet-Joschko, Dr. Markus Freiburg und Dr. Wolfgang Spieß-Knafl angeboten und zeigt Chancen zur Mitgestaltung einer nachhaltigen Zukunftsentwicklung. Es fördert Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie unternehmerisches Denken und Handeln.

 

Du bist interessiert? Ein Video zum Social Entrepreneurship Camp 2016 in Kooperation mit der Hilfswerft ist hier zu finden. 

Corporate Social Responsibility

Seminar

Interdependenzen zwischen Unternehmen und der Gesellschaft werden gesellschaftlich verstärkt kritisch wahrgenommen. Seit Anfang der 90er Jahre werden die daraus resultierenden Herausforderungen für Unternehmen unter dem Begriff der „Corporate Social Responsibility“ diskutiert. Das Seminar gibt einen Überblick zu grundlegenden Konzepten, zeigt anhand von Fallstudien die praktische Relevanz der Thematik für Unternehmen verschiedener Branchen und Größen und gibt Einblick in Entwicklungstrends.

Entrepreneurship Zentrum Witten

Praxispartner

Das Entrepreneurship Zentrum Witten (EZW) hat sich das Ziel gesetzt, die Anzahl und Erfolgswahrscheinlichkeiten von innovations-orientierten Unternehmensgründungen im Ruhrgebiet zu erhöhen. Auch Startups im Bereich Social Entrepreneurship können sich im EZW für das VISIONEST Programm bewerben und haben dann, bereits in einer frühen Phase ihrer Gründungsidee, die Chance auf einen Platz im CoWorking-Space und weitere Unterstützung. Vielleicht sitzt du ja bald auch im CoWorking-Space des EZW? Wie du dorthin kommst, erfährst du hier...

undefined